DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Webseite www.barlize.de (die „Webseite“).

Die verantwortliche Stelle ist die Barlize UG (haftungsbeschränkt), Kemperplatz 1, 10785 Berlin, Germany (“Barlize”, “wir”, “uns” oder “unser”).

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Webseite erheben, verarbeiten und nutzen (erheben, verarbeiten und nutzen nachfolgend zusammen “Nutzen”).

1. WELCHE DATEN ERHEBEN, VERARBEITEN UND NUTZEN WIR?

Grundsätzlich können Sie diese Webseite nutzen ohne personenbezogenen Daten, z.B. Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer, Finanzdaten (alle solche Daten, die sich auf Sie als Person beziehen, zusammen „Personenbezogene Daten“) einzugeben. Wenn Sie diese Webseite also rein informatorisch nutzen wollen, d.h. wenn Sie kein Konto eröffnen oder uns auf andere Weise Ihre Personenbezogenen Daten direkt zukommen lassen, sammeln wir Ihre Personenbezogenen Daten nicht.

Wenn Sie die Webseite besuchen, sammeln wir allerdings bestimmte Daten, die Ihr Browser übermittelt, z.B. die folgenden Daten:

die Art von Browser, die Sie benutzendie Sprache Ihres Browsersdas Betriebssystem, das Sie benutzen, um auf die Webseite zuzugreifendas Datum und die Zeit des Zugriffs auf die WebseiteWir nutzen außerdem Cookies und Google Analytics auf der Webseite. In Bezug auf Cookies verweisen wir auf Ziffer 2. In Bezug auf Google Analytics verweisen wir auf Ziffer 3.

Ungeachtet entgegenstehender Bestimmungen in dieser Datenschutzerklärung Nutzen wir Ihre Personenbezogenen Daten nur (i) um die Webseite zu betreiben, (ii) um Ihnen die auf der Webseite verfügbaren Dienste anzubieten, und/oder (iii) um Ihr Konto bei uns zu eröffnen und zu betreiben bzw. um von Ihnen beantragte oder autorisierte Änderungen Ihres Accounts vorzunehmen, vorausgesetzt, dass Sie uns im jeweiligen Fall die jeweiligen Personenbezogenen Daten freiwillig zur Verfügung gestellt haben (z.B. durch die Anmeldung, Kontaktanfragen, Umfragen, Bestellungen usw.). Z.B. sammeln wir Personenbezogene Daten, die Sie uns im Rahmen Ihrer Account-Registrierung zur Verfügung stellen und nutzen solche Daten für die Vertragsabwicklung mit Ihnen.

Nur wenn wir Ihre vorherige Zustimmung erhalten haben, nutzen wir diese Daten für produktbezogene Umfragen und zu Vermarktungszwecken (z.B. Newsletters), aber nur soweit im jeweiligen Fall erforderlich.

2. COOKIES

Sobald Sie die Webseite aufrufen, sammeln wir bestimmte Daten über Ihren Besuch und Ihre Aktivitäten auf der Webseite mittels Cookies. Ein „Cookie“ ist eine kleine Datei, die eine Zeichenfolge enthält und an Ihren Computer geschickt wird, wenn Sie eine Webseite aufrufen. Wir benutzen grds. nur sogenannte „Session-Cookies“ (zu Google Analytics siehe aber Ziffer 3 unten). Solche Cookies teilen uns eine sogenannte „Session-ID“ mit. Die „Session-ID“ erlaubt es uns, Ihr System zu erkennen, falls Sie die Webseite erneut aufrufen, nachdem Sie eine andere Webseite besucht haben, Ihre Nutzererfahrung auf der Webseite zu verbessern, Ihre Aktivitäten zu verstehen und Ihnen personalisierte Leistungen anzubieten. Diese Cookies sind allerdings temporär und werden gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen.

Sie können die Einstellungen Ihres Internetbrowsers so einstellen, dass (i) Sie benachrichtigt und um Zustimmung gebeten werden, jedes Mal, wenn ein Cookie an Ihr System geschickt wird, oder (ii) Sie können die Nutzung von Cookies komplett deaktivieren. Falls Sie keine Cookies im Zusammenhang mit der Webseite nutzen, beachten Sie bitte, dass bestimmte Eigenschaften und Funktionen der Webseite gestört oder nicht aufrufbar sein können.

3. Google Analytics

Die Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen.Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der Webseite durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert.

ImFalle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf der Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.Im Auftrag des Betreibers der Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Webseite durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen.Die IP-Anonymisierung ist auf der Webseite aktiv.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browserübermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie als Nutzer können die Speicherung der Cookies bei Nutzung der Webseite durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Sie werden in diesem Fall dann aber gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Webseite vollumfänglich nutzen können.

Sie als Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.Alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesenLink , um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Webseite zukünftig zu verhindern (diese Opt-out-Option wirkt nur mit Blick auf die Webseite und ist nur für Browser aktiviert, bei dem man sie eingestellt hat). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt.Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken. Click here to opt-out of Google Analytics

Weitere Informationen zu Google Analytics erhalten Sie auf den Webseiten von Google, z.B.:http://www.google.com/analytics/terms/de.html,Übersicht zum Datenschutz:http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung:http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

4. WELCHE DATEN GEBEN WIR AN DRITTE WEITER?

Gegebenenfalls geben wir Ihre Daten an Dritte weiter (die „Übertragung“) wenn und soweit (i) Sie Ihr Einverständnis im Hinblick auf eine solche Übertragung gegeben haben, (ii) die Übertragung aus rechtlichen Gründen zwingend erforderlich ist (z.B. auf Anfrage eines Gerichts oder der Strafverfolgungsbehörden), (iii) die Transaktionen, die über die Webseite laufen, eine solche Übertragung erfordern (z.B. übertragen wir, soweit erforderlich, Kundendaten (Name, Adresse, usw.) an den Verkäufer, mit dem der Kunde einen Kaufvertrag über die Webseite abgeschlossen hat), und/oder (iv) eine solche Übertragung anderweitig gesetzlich zulässig ist (z.B. Übertragung an einen Datenverarbeiter (z.B. Hosting-Anbieter), der Ihre Daten für uns auf der Grundlage einer Auftragsdatenverarbeitungsvereinbarung verarbeitet).

5. INKASSO

Wenn Sie als Kunde Ihren Zahlungsverpflichtungen aus Transaktionen, die über die Webseite abgeschlossen wurden, gegenüber dem Verkäufer nicht nachkommen, könnte der Verkäufer ein Inkassounternehmen oder ein ähnliches Unternehmen mit der Eintreibung Ihrer Schulden beauftragen. In diesem Fall werden die Personenbezogenen Daten, die für die Schuldeintreibung erforderlich sind, an das entsprechende Unternehmen vom Verkäufer weitergegeben.

6. SicherHeit IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir haben umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen ergriffen, um die bei uns gespeicherten Personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff und Missbrauch zu schützen. Unsere Sicherheitsprozesse werden regelmäßig überarbeitet und an den technologischen Fortschritt angepasst.

7. Informationen ZU den Gespeicherten Personenbezogenen Daten; KontakT

Sie können die Nutzung Ihrer Personenbezogenen Daten für die Zukunft jederzeit widerrufen oder Ihre Personenbezogenen Daten ganz oder teilweise sperren lassen. Auf Anfrage werden wir Ihre Personenbezogenen Daten berichtigen, beschränken oder löschen oder Ihnen Auskunft über die bei uns gespeicherten Personenbezogenen Daten geben. Sie müssen dabei keine Formvorschriften einhalten. Sie können beispielsweise an Barlize UG (haftungsbeschränkt), Kemperplatz 1, 10785 Berlin, Germany schreiben oder uns per E-Mail ([email protected]) kontaktieren.

Nach Widerruf Ihrer Zustimmung oder Erhalt Ihrer Löschanfrage werden wir Ihre Personenbezogenen Daten löschen, es sei denn es bestehen gesetzliche Pflichten Ihre Daten aufzubewahren. In diesen Fällen werden Ihre Daten nicht weiterverarbeitet oder genutzt.